Aktuelles

03.05.18

Textilmuseum

Pixel wie Panton Textildesign-Workshop für Familien

Der dänische Designer Verner Panton, dessen textile Arbeiten in der Ausstellung "Die totale Wohnharmonie?" gezeigt werden, entwirft in den 1970er-Jahren fröhlich-bunte Stoffe für Kinder. Dabei greift er auf ein einfaches Verfahren zurück: Man nehme ein kariertes Blatt Papier – oder auch einen Stoff – und fülle die Kästchen mit unterschiedlichen Farben aus, sodass in dem Raster Muster oder Bilder entstehen.Lust, selber als Textildesigner tätig zu werden? Gerne laden wir Sie zu einem Familienworkshop ein, den wir anlässlich des Internationalen Museumstags veranstalten. Museumseintritt und Workshop-Teilnahme sind gratis. Details

So, 13.5., 14-16 Uhr

Weitere Veranstaltungen Die totale Wohnharmonie?Ausstellungsführung

So, 6.5., 11 Uhr

Taggen, sharen, likenInternationaler Museumstag

So, 13.5., 10-17 Uhr Freier Eintritt!


In(sta)Stitch- Sewing Stories

Die Künstlerin Harriet Ridell in Aktion.

Es gibt tausend Möglichkeiten, den Moment einzufangen: Die einen reisen mit der Kamera um die Welt, die anderen mit der Nähmaschine. Die Künstlerin Harriet Riddell hält ihre Erlebnisse Form maschinengestickter Zeichnungen fest und verwandelt so flüchtige Momente in einen die Zeit überdauernden Bildteppich. Erleben Sie die Künstlerin in Aktion. Anlässlich des Internationalen Museumstags berichtet sie von ihren Reisen und näht Porträts im Textilmuseum.

So, 13.5., ab 11 Uhr

05.04.18

Flyer Vernissage

Vernissage Flyer Büro Lokalpdf.png
Portable Network Grafik Format 1.1 MB

22.02.18

Neues Lehrmittel WAHandeln

 WAHandeln - Kommentar

Der Ordner für Lehrpersonen von «WAHandeln»

beinhaltet ein zehn-teiliges Register für das Grundlagenkapitel mit genauen

Erklärungen zur Handhabung des Materials, den sieben Dossiers und zwei Register

für eigene Unterlagen.

Mittels der Themen-Dossiers

  • Kunststoff überall
  • Finanzen im Griff
  • Märkte und Handel
  • Weisse Weste
  • Ernährung global
  • Nahrung und Gesundheit
  • Leben und Alltag

wird der komplette WAH-Lehrplan 21 abgedeckt. Die einzelnen Dossiers sind

bewusst immer gleich aufgebaut. Eine Einstiegsseite dient als Überblicküber die Lektionseinheit und ihre Inhalte. Es folgt ein Kurzüberblick über die Unterrichtseinheiten mit Angaben zu den Lernzielen, dem Inhalt und dem zusätzlich online zur Verfügung gestellten Material pro Unterrichtseinheit. Vervollständig wird dieser Teil durch die Anzeige der Lernaufgabe und Performanz-Situation.

15.01.18

Neuer HF-Lehrgang an der Schule für Gestaltung St.Gallen

Textildesign – neue Stoffe braucht das Land

Textildesign_Infoanlässe (2).docx
Microsoft Word Dokument 85.2 KB

Informationsveranstaltungen zu Textildesign

GBS_produkt16_4f112x100_Infoanlass März
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
GBS_produkt16_4f112x100_Infoanlass April
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
GBS_produkt16_4f112x100_Infoanlass Mai 1
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

07.12.17

Autoren für "verflixt und zugenäht" gesucht

Stelleninserat_Autorinnen_verflixtundzug
Adobe Acrobat Dokument 98.4 KB

02.04.17

Beurteilungen Fachleistungen Primarstufe: Brief

Notengebung Zeugnis Fachbereich Gestaltu
Microsoft Word Dokument 184.0 KB

14.11.16

Umsetzungsmöglichkeiten in WAH

Umsetzungsmöglichkeiten_WAH Grafik.pdf
Adobe Acrobat Dokument 509.5 KB

24.10.16

Organisation WAH des KAHLV

Empfehlungen zur Organisation im Fach WAH

Vergleich Lehrpläne Endversion .pdf
Adobe Acrobat Dokument 604.9 KB
Empfehlungen WAH def-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 144.5 KB

19.09.16

Organisation WAH

83-05_PPP_HV KAHLV_17.9.16.pdf
Adobe Acrobat Dokument 169.8 KB